kleinhirnCity_LINZdocumentation – this was/is the Denk.Bar – we created a “open knowledge wall”

DO 11. 6. 2015
10:00 – open end
im luft*raum, Bethlehemstrasse 30, 4020 Linz

Im Rahmen der Open Source Circular Economy Days gibt’s im Otelo Linz eine denkBar zu Open Source basierter Kreislaufwirtschaft.

Best-Practice Beispiele zeigen, lokale Problemstellungen suchen, nach Möglichkeiten forschen und vielleicht konkrete Ansätze finden.

Die denkBar kann bis Samstag ausgeweitet werden, je nach Belieben und Zeitressourcen der Teilnehmer.

Was heisst offen?
Welche Kreisläufe gibt es schon, wo können welche geschaffen werden?
Welche Beispiele im lokalen Umkreis gibt es und wo erfahre ich darüber?
Wie kann man sharen?
Was heisst Open Source, was ist das Cradle to Cradle Prinzip, was sind Open Commons, was heisst Open Design …?

Ein Riesen-Pool an Gesprächsstoff ist da, ob wir den ganzen Tag reden, uns Begrifflichkeit klarmachen und vernetzen oder ein konkretes Projekt in den Fokus nehmen … alles ist ok.

Was heisst überhaupt Open Source basierte Kreislaufwirtschaft?

Was eine denkBar ist:

Otelo Denk.Bar
Die Denk.Bar ist in erster Linie ein Austauschtreffen und trägt ihr Konzept im Namen: Denkbares in gemütlicher und offener Atmosphäre gemeinsam zu diskutieren, auszuhecken oder weiterzudenken – ohne Zielvorgaben oder Ergebnisdruck.

Was ist Otelo?

:::::::::::::::::::::::::::::::::: in english please::::::::::::::::::::::::::::::::::

As part of the Open Source Circular Economy Days,
there’s a denkBar at Otelo Linz about
Open Source-based circular Economy.

Best practice examples being shown, problems and possibilities being searched and maybe concrete approaches being found.

What’s open?
Which circles have been around, how can more be created?
What examples do we find at the local district and how can that get shared?
What is Open source, what does the Cradle to Cradle principle mean, which are open Commons, what’s Open Design …?

This opens a huge pool of conversation. If we talk all day and do networking or if we focus on a particular project … all of that will be ok.

What’s open source-based circular economy?

The denkBar can be extended to Saturday, depending on the participant’s preference and time resources.
What is denkBar:

Otelo Denk.Bar
The Denk.Bar is primarily an exchange meeting and carrying her concept on behalf of: discussing in a relaxed and open atmosphere, concocting or thinking ahead – no targets or result required.

What’s Otelo?

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Get in touch with:

Daniela Waser <daniela.waser(at)gmx.at>

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

otelolinzlogo